Post Image

SchlagerFEST am 23. Juli im FESTLAND

Posted By bwcadmin / 23. Juni 2016 / 0 Comments

Das erste SchlagerFEST im FESTLAND wirft auf Plakten seine Schatten voraus. Am 23. Juli wird die grüne, herrlich gelegene OpenAir Wiese erstmals so richtig mit Leben gefüllt: Dabei sind Deutschlands Helene Double Nr. 1, Chris Elbers und die Kings of „SchlaRock“, wenn es im FESTLAND heißt: „SchlagerFEST Bad Iburg Vol.1!“

Sie verkörpert die Ästhetik, Natürlichkeit und Leidenschaft Helene Fischers wie keine Dritte: Victoria – das Helene Fischer Double Nummer 1! Eine junge, sympathische Frau, die es schafft, wie auch ihr Idol, auf der Bühne mit unverkennbarem Stil ein unbeschwertes Lebensgefühl zu vermitteln. Eine Bühnenshow, bei der nicht nur Helene Fischer Fans auf ihre Kosten kommen.

Auf ein echtes Original können sich Besucher zudem mit Chris Elbers freuen. Ein smarter, blonder Vollblutmusiker, wie er im Buche steht: leidenschaftlich, stimmgewaltig und faszinierend. Mit dem Ohrwurm „ A wie Anna“ stürmte er bereits die Tanzflächen und Hitparaden in ganz Deutschland. Aber auch im Ausland entwickelte sich der Song zuletzt zum Dauerbrennen in den Discotheken und Partyhochburgen. In seinem aktuellen Live-Programm schlägt Chris Elbers gekonnt eine Brücke zwischen beliebten, modernen Popschlagern, seinen eigenen Hits und den Kultschlagern der 70er Jahre.

Höhepunkt des Schlagerfests ist der Auftritt der „SchlagerSchlampen“ mit ihrer neu definierten Musikrichtung, dem „SchlaRock“ – eine hochexplosive Mischung aus Schlager und Rock! Songs wie „Anita“ oder dem unvermeidlichen „Bett im Kornfeld“ wird nicht nur eine absolut eigene Note verliehen, vielmehr drücken die vier Rocker den Schlager-Reset- Knopf und lassen das Publikum ganz einfach vergessen, wie es Schlager bisher gehört und erlebt hat! Da werden Schlagersongs mit „Thunderstruck“ oder „Hells Bells“ von AC/DC gemixt, „Über den Wolken“ wird zu einem punkigen Up-Tempo-Song im Stile von Green Day und „Griechischer Wein“ erhält durch „Eye Of The Tiger“ seinen ganz eigenen Charme. Mischungen, die es in sich haben.

Los geht es am Samstag, dem 23. Juli ab 17:00 Uhr auf der OpenAir Wiese im FESTLAND an der Wullbergstraße 2, 49186 Bad Iburg. Für die richtige Stimmung vor und zwischen den Musikern sorgt DJ Atze mit dem passenden Mix aus Neuem und Altbekannten. Karten sind im Vorverkauf für 12 € ab dem 30. Juni im Restaurant PFEFFER&MINZE (ebenfalls Wullbergstraße 2) erhältlich. An der Abendkasse kosten die Tickets 15 €.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen